EMRICH Consulting Blog

Die besten Coaching-Werkzeuge - die drei Autoren im Interview

Donnerstag 11.07.2013

Sehr geehrte Frau Schmitz, sehr geehrter Herr Menthe, sehr geehrter Herr Dr. Emrich. Erstmal ganz herzlichen Dank für Ihre Zeit, uns heutes dieses Interview zu geben!

Als erstes interessiert unsere Leser sicher die Frage: "Warum noch ein Coaching-Buch?"

Menthe: "Das Revolutionäre ist, dass hier die gesamten Werkzeuge einer Coaching-Ausbildung verständlich und nachvollziehbar dargestellt werden."

Schmitz: "...und die Sprache ist kein theoretisches Fachchinesisch, sondern für den Anfänger und für den Profi einach verständlich."

Kann man also sagen, das Buch ersetzt eine komplette Coaching-Ausbildung im Wert von 8000-10000 €?

Schmitz: "Nein, keinesfalls kann es eine Ausbildung ersetzen, die "live" erlebt wurde!"

Menthe: "Nein, die emotionale Komponenten muss im Rahmen einer Ausbildung erlebt werden!"

Emrich: "Allerdings bietet es Personen, die gerade eine Coaching-Ausbildung absolvieren oder sich auf eine Zertifizierung zum Coach vorbereiten einen klar strukturierten Überblick über die wirkungsvollsten Coaching-Werkzeuge der Welt."

Welches der in dem Buch vorgestellten Werkzeuge ist denn Ihr persönliches Lieblingswerkzeug in Ihrer praktischen Arbeit als Business Coach?

Schmitz: "Sicher das "Innere Team" nach Prof. Dr. Schulz von Thun!"

Emrich: "Sicher die hypnosystemischen Interventionsmethoden. Mit Hypnose erziele ich oft in meinen Coachings den Durchbruch!"

Menthe: "Von meiner Persönlichkeit her liegt mir ganz klar das Provokative Coaching nach Frank Farrelly am besten."

In Ihrem Werk sprechen Sie auch von "zirkulären Fragen". So eine möchte ich Ihnen hier jetzt stellen. Bitte beschreiben Sie jeweils mit 2-3 Adjektiven, was die anderen beiden Autoren in ihrer Vorgehensweise als Business Coach kennzeichnet.

Emrich: "Thomas Menthe ist lösungsorientiert, humor- und energievoll. Ursula Schmitz ist kreativ, innovativ und bodenständig."

Schmitz: "Danke! Thomas Menthe ist zielgerichtet und logisch-konsequent. Martin Emrich ist motivierend und zukunftsorientiert."

Menthe: "Ursula Schmitz ist sehr präzise und zielgerichtet und hat einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Schulen und Strömungen im Business Coaching. Martin Emrich hat eine fantastisch differenziert ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeit und ist für mich der Meister der Wertschätzung."

Was war denn das schwierigste Element bei der Erstellung Ihres Coaching-Buches?

Menthe: "Eine plastische und für alle Leser verständliche Sprache zu finden. Jetzt sind die Tools so klar formuliert, dass Sie von den Lesern wie Kochrezepte einfach angewendet werden können."

OK, das ist natürlich hilfreich für Ihre Leser. Aber haben Sie eigentlich keine Angst, dass Sie durch das Buch Ihre wertvollsten Geheimnisse als Coaches aus der Hand geben? Dadurch unterstützen Sie ja Ihre eigene Konkurrenz beim Wettbewerb um Coaching-Klienten

Schmitz: "Genau das ist ja meine Aufgabe als Coach: Andere Menschen besser zu machen. Ich sehe unsere Leser nicht als Konkurrenten, sondern als Mitstreiter für die gemeinsame Sache!"

Menthe: "Ja, die Zeit der Geheimniskrämerei ist vorbei!"

Emrich: "Wenn uns unsere Leser oder Kursteilnehmer imitieren oder kopieren, ist das für uns das größte Kompliment!"

Sie bieten auch eine Ausbildung zum zertifizierten Coach an. Wie ist denn da die Website?

Menthe: www.ausbildung-coach.com

OK, und wenn unsere Leser jetzt das Buch bestellen wollen, wie kommen die da ran?

Emrich: "Das Buch verkaufen wir für 32 €. Drain sind Umsatzsteuer, Porto und Versand bereits enthalten. Wenn jemand eines oder mehrere Exemplare bestellen will, wendet er sich am besten per Email an mich unter emrich (at) emrich-consulting.de für nähere Informationen."

Herzlichen Dank für das offene Interview!

Dieses Interview führte Inga Hayler mit den 3 Autoren in Stuttgart.


Kommentare zu diesem Beitrag

Gerne können Sie diesen Beitrag mit Hilfe unsers Formulars kommentieren. Nachfolgend sehen Sie, was andere Besucher geschrieben haben.

Carmen Goglin aus Reutlingen
Donnerstag, 11-07-13
Herzlichen Glückwunsch an Euch Drei für diesen Erfolg. Natürlich möchte ich ein Exemplar haben - bitte von Euch handsigniert. Ich wünsche Euch viele Leser und freue mich schon auf die Erinnerungen, die mit dem Lesen des Buches verbunden sind. Herzlichst - Carmen
Matthias Kletzsch aus Tübingen
Dienstag, 23-07-13
Ich verschlinge das Buch gerade und obwohl keine persönliche Widmung drinnen ist schmeckt es genauso gut. Die besten Bücher können auch von einem 10 Jährigen verstanden werden, dass zeichnet das Buch wirklich aus. Die vielen Tipps sind aus der täglichen Praxis und sehr gut nachvollziehbar dargestellt. Als Fan des Lebensrades sind mir natürlich noch viele weitere Ideen für dessen Nutzung gekommen. Aber sollte mich in Zukunft jemand nach einem guten bzw. praktisch anwendbaren Coachingbuch fragen. Ist das Eure sicher meine erste Wahl.
Julia B aus Stuttgart
Montag, 09-09-13
Im Rahmen meines Psychologiestudiums beschäftige ich mich momentan mit dem Thema "Coaching". Nach einigen mich nicht zufriedenstellenden Büchern, fand ich "Coaching (er-)leben" und bin hellauf begeistert. Ich habe die erste Hälfte des Buches in einem Zug gelesen und konnte es kaum noch aus der Hand legen. Das Buch ist logisch aufgebaut, an den richtigen Stellen durch Praxisbeispiele untermauert und bringt die Aspektes des systemischen Coachings absolut auf den Punkt.
Ich kann dieses Buch nur empfehlen und freue mich schon auf die zweite Hälfte!
Marion Meindl aus Stuttgart
Donnerstag, 29-10-15
Coaching (er-)leben enthält die geballte Ladung Praxiswissen. Die drei Autoren verlieren sich nicht in allgemeinen theoretischen Erklärungen, sondern bringen Seite für Seite spannendes Praxiswissen auf den Punkt. Für Jeden, der Interesse hat sich mit dem Thema Coaching näher auseinanderzusetzen, bietet dieses Buch einen hohen Mehrwert. Ich gratuliere und möchte es gerne empfehlen.
Joel Schade aus Wendlingen
Sonntag, 20-12-15
Endlich geht mir ein Licht auf!
Coaching. Damit konnte ich bislang nicht so wirklich etwas anfangen, bzw. genau definieren wie das genau funktioniert.
Coaching erleben hat mir persönlich eine Tür zu einer neuen Welt geöffnet.
Besonders hervorheben möchte ich die zahlreichen Praxisbeispiele und die Strategien, die man 1:1 anwenden kann.
Sehr gelungen!
Möchten Sie als professioneller Coach arbeiten?
Dr. Martin Emrich

Klicken Sie auf unsere zertifizierte Ausbildung zum

Systemischen Business Coach

mit Dr. Martin Emrich

seit 2011 mit Geld-zurück-Garantie!