Interkulturelle Kompetenz

"In Rom ut Romanis (lat.: In Rom wie die Römer)!"

Immer häufiger und immer enger arbeiten wir mit Menschen, die einen völlig anderen kulturellen Hintergrund haben als wir selbst. EMRICH Consulting zeigt Ihnen, wie Sie diese multikulturelle "Diversity" feinfühlig aufnehmen und sich am zielführendsten in interkulturellen Kontexten verhalten

Zielgruppe:

Teams, deren Mitglieder aus unterschiedlichen Ländern kommen und Mitarbeiter und Führungskräfte, die viel im Ausland unterwegs sind

Dauer:

1 - 2 Tage

Inhalte:

  • Unterschiedliche Wertesysteme in Orient und Okzident
  • Internationale Knigge-Standards im Zeitalter der Globalisierung
  • "Baci, Handshake und Abrazo" - Wie Sie sich bei offiziellen Empfängen im In- und Ausland richtig begrüßen, vorstellen und verabschieden
  • Die Bedeutung der Visitenkarte im asiatischen Raum
  • Duzen und Siezen in Europa und in Amerika
  • Richtig gekleidet in arabischen Ländern
  • Sitten und Gebräuche zu Tisch und bei offiziellen Einladungen
  • Pünktlichkeit und Verspätungen in lateinamerikanischen Ländern
  • Stilvolles Verhalten bei Verhandlungen und Konflikten mit Angehörigen unterschiedlicher Nationalitäten
  • Handy-Knigge und Email-Knigge
  • "Kommt Ihr noch mit auf ein Bier?" - Fettnäpfchen in islamischen Ländern vermeiden

Methode:

  • Theorie-Inputs im Wechselspiel mit interaktiven Übungen
  • Zahlreiche Fallbeispiele aus dem In- und Ausland
  • Moderierte Workshop-Sequenzen
  • Videoanalyse von typischen "Knigge-Situationen"
  • Rückmeldung durch den Trainer und die anderen Teilnehmer