Design Thinking für mehr Kreativität und besseres Problemlösen

"10% Inspiration und 90 % Transpiration?"

Wir wissen nicht, wie Sie in Ihrem Unternehmen und in Ihrem Team zu kreativen, innovativen Lösungen kommen. Wir wissen aber, dass wir Ihnen praxiserprobte Problemlösetrategien und Kreativitätstechniken an die Hand geben können, die Sie deutlich beflügeln können.

Schwerpunktmässig arbeiten wir hier mit der Design Thinking Methode.

Zielgruppe:

alle Mitarbeiter

Dauer:

3 Tage

Inhalte:

  • Merkmale von Innovation
  • Grundelemente des Design Thinking: Verstehen, Erforschen, Synthese, Ideenfindung, Prototypen und Testen
  • Der Design Thinking Prozess im Detail und in der praktischen Anwendung
  • Logik versus Intuition und Phantasie - Wie Sie Synergieeffekte aus unterschiedlichen Denkstilen generieren
  • Soll das Thema in der Gruppe oder von Einzelpersonen bearbeitet werden? - Wie sie kreative Ressourcen optimal nutzen
  • Räumliche und psychosoziale Rahmenbedingungen für die Optimierung der Kreativität der Mitarbeiter
  • Brainstorming und die Delphi-Technik zur Ideen-Erzeugung
  • Problemlösung durch Analogien
  • Anwendung der Strategie "Rückwärtssuche"
  • Ausschalten der "funktionalen Gebundenheit"
  • Sprengen Sie den Rahmen! - Erweiterung des Problemlösesuchraums
  • "Das hat noch nie funktioniert!" - Umgang mit Killerphrasen und Innovations-Blockern

Methode:

  • Kurze Theorie-Inputs im Wechselspiel mit zahlreichen interaktiven Übungen
  • Moderierte Workshop-Elemente
  • Zahlreiche Problemlöseaufgaben und Praxisbeispiele
  • Rückmeldung durch den Trainer und die anderen Teilnehmer