Lernen und Gedächtnis

"Wenn das Gehirn des Menschen so einfach wäre, das wir es verstehen könnten, dann wären wir so dumm, dass wir es doch nicht verstehen würden!" (Jostein Gaarder)

Also wissen wir nur, dass wir nichts wissen? Nein, die anwendungsorientierte Forschung liefert uns viele praktisch umsetzbare Tipps, wie wir gehirngerecht Informationen aufnehmen und speichern können. EMRICH Consulting vermittelt diese Eselsbrücken in einem kurzweiligen, interaktiven Kurs

Zielgruppe:

alle Mitarbeiter

Dauer:

3 Tage

Inhalte:

  • Unterschiedliche Arten des Lernens
  • Schaffung einer optimalen Lernumgebung
  • Optimierung des eigenen Lernverhaltens
  • Sensorische Speicherung, Kurz- und Langzeitgedächtnis
  • "Levels-of-Processing" - Erreichen einer großen Verarbeitungstiefe
  • Verankern von Informationen im Gehirn durch den gezielten Einsatz von Eselsbrücken und anderen Heuristiken
  • Quick Access - Wie Sie sich Zugang zu gelernten Inhalten verschaffen
  • Abruf von Gedächtnisinhalten in Stress-Situationen

Methode:

  • Kurze Theorie-Inputs im Wechselspiel mit zahlreichen interaktiven Übungen
  • Moderierte Workshop-Elemente
  • Gedächtnisübungen und interaktive Lernaufgaben
  • Rückmeldung durch den Trainer und die anderen Teilnehmer